WGH Infoflyer 2019

WGH Infoflyer 2019

Wie gewohnt, erscheint an diesem Wochenende unser WGH-Flyer 2019 mit Informationen, was sich in unserer Gemeinde in 2019 wirklich so alles ereignete und einem kurzen Ausblick auf das kommende Jahr 2020! Informieren Sie sich, wie die Arbeit des Rates ‚läuft‘…! Für Ihre Anregungen, Vorschläge und natürlich auch Kritiken stehen wir zur Verfügung – ansonsten gerne …

Read More Read More

Weihnachtsgrüße 2019

Weihnachtsgrüße 2019

Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern und allen Unterstützern für Eure/Ihre Begleitung unserer Aktivitäten im Jahr 2019 und wünschen uns, dass Ihr/Sie auch im neuen Jahr den Vorstand und die Fraktion mit vielen Informationen aus unserer Gemeinde und ihrem Umfeld versorgt. Wir sind darauf sehr angewiesen. Besuchen Sie uns doch auch einmal auf unseren öffentlichen …

Read More Read More

WGH-Antrag „Gemeinde-Baumananger“ ABGELEHNT !

WGH-Antrag „Gemeinde-Baumananger“ ABGELEHNT !

Trotz der vielen, von uns in den letzten 2 ½ Jahren erfolgreich, anfangs durch Rainer Kahle, danach durch Jörn Künzle beworbenen Bau- und Gewerbegrundstücke als sogenannter „Baumanager“, hat der Rat mehrheitlich mit den Stimmen der CDU-SPD-Fraktion in der Ratssitzung vom 12.09.2019 diese „Funktion“ abgeschafft. Was seit Beginn der Einführung gem. WGH-Wahlprogramm von den Bauwilligen und …

Read More Read More

Neuer Vorstand gewählt

Neuer Vorstand gewählt

Neuer VORSTAND der Wählergemeinschaft gewählt!In der heutigen Jahreshauptversammlung der WGH am 10.9.2019 in Helmerkamp, wurde u.a. der Vorstand neu besetzt: Vorsitzende: Diana Kahle stellv. Vorsitzender: Torsten Scholz Schatzmeister: Jessica Kahle Schriftführerin: Sabine Steffen Pressesprecher: Jörn Künzle Außerdem wurde Curd Meisgeier als Administrator für die WGH-Homepage bestätigt und als Kassenprüfer Thomas Schmidt und Andreas Kahle berufen! …

Read More Read More

Informationen zum Anderer´s Gasthaus und Hotel Hohne

Informationen zum Anderer´s Gasthaus und Hotel Hohne

Die Information, dass Steven Anderer den Pachtvertrag zum 1.11.2019 gekündigt hat, ist der WGH erst seit Mittwoch, 21.08.2019 bekannt – diese Nachricht hat uns aus „heiterem Himmel getroffen“ und wir haben uns sofort gefragt, wie es soweit kommen konnte!? Hatte doch der Rat vor kurzem auf Vorschlag der WGH beschlossen, den Verkauf des Gasthauses Hohne …

Read More Read More

WGH-Anträge ABGELEHNT!

WGH-Anträge ABGELEHNT!

Trotz der vielen, von uns dokumentierten und zusammengestellten Stolperstellen, Löcher, Risse und teilweise bis zu 15 cm tiefe Absackungen entlang des Fuß- u. Radweges Celler Str. – Dorfstr. – Spechtshorner Str., lehnte gestern der Rat mit den Stimmen der SPD und CDU-Fraktionen unseren Antrag ab, diese Löcher zu reparieren. Im letzten Jahr ereignete sich bereits …

Read More Read More

Frühjahrsputz 2019 in Hohne!

Frühjahrsputz 2019 in Hohne!

Tolle Aktion bei herrlichem Frühlingswetter, mit vielen fleißigen Helferinnen und Helfern beim diesjährigen Frühjahrsputz, bei dem u. a. viele Wege, der Jagdsteg und die Buswartehäuschen gesäuert und von Laub, Schmutz und Müll ‚befreit’ wurden … and the WINNER 2019: ein Fahrrad und ein Weihnachtsbaum 🎄 😂 die wir beim Sammeln an den Wegen in Feld …

Read More Read More

Die Masken sind gefallen!

Die Masken sind gefallen!

Die Masken sind gefallen! Die seit Monaten, aber spätestens seit Veröffentlichung unseres alljährlichen Bürger-Informations-Flyers zielgerichtete, öffentlich angetriebene Kampagne gegen Personen und gegen die gesamte WGH-Fraktion, fand am Donnerstag, den 7.3.2019 auf der 16. Sitzung des Rates Hohne seinen unerwarteten Höhepunkt. Die Hohner CDU und SPD haben ihr Machtgehabe für die außenstehenden Zuhörer entsetzlich öffentlich zum …

Read More Read More

Stellungnahme zur Abberufung als 1. stellv. Bürgermeister

Stellungnahme zur Abberufung als 1. stellv. Bürgermeister

Veröffentlichung meiner Stellungnahme zur Abberufung als 1. stellv. Bürgermeister der Gemeinde Hohne, persönlich vorgetragen zur Ratssitzung am 07.03.2019 im Anno 1901:   „Die im CDU-Antrag, welcher der erste CDU Antrag seit 2 ½ Jahren ist, und den darin über mich aufgeführten Anschuldigungen, was meine Ratsarbeit betrifft, sind völlig haltlos und entbehren jeder Grundlage, deshalb: Hiermit …

Read More Read More